Posted on: 26. April 2020 Posted by: HBI Galler Comments: 0

Einsatz am 26. April 2020: T03 – Fahrzeugbergung erwies sich als Fahrzeugpanne an einer ungünstigen Stelle auf der L501.

Glück im Unglück hatte am 26. April 2020 ein Fahrzeuglenker, welcher auf Höhe Ortsausfahrt Althofen seinen linken Vorderreifen “verloren” hat. Da sein Fahrzeug leider in einer sehr gefährlichen Kurve neben unserem Rüsthaus zum Stillstand gekommen ist, wurden wir gebeten eine Verkehrsregelung durchzuführen.

Eine ortsansässige KFZ-Werkstätte konnte das Auto schnell wieder flott bekommen und somit konnte der Lenker seine Fahrt wieder fortsetzen.

Im Einsatz: KLFA1 Peterdorf + 2 Mann
Nach ca. 30 Minuten konnten wir unser KLF wieder zurückstellen und unsere Einsatzbereitschaft melden.

Categories: