Posted on: 26. April 2020 Posted by: HBI Galler

Einsatz am 26. April 2020: T03 – Fahrzeugbergung erwies sich als Fahrzeugpanne an einer ungünstigen Stelle auf der L501.

Glück im Unglück hatte am 26. April 2020 ein Fahrzeuglenker, welcher auf Höhe Ortsausfahrt Althofen seinen linken Vorderreifen “verloren” hat. Da sein Fahrzeug leider in einer sehr gefährlichen Kurve neben unserem Rüsthaus zum Stillstand gekommen ist, wurden wir gebeten eine Verkehrsregelung durchzuführen. Eine ortsansässige KFZ-Werkstätte konnte das Auto schnell wieder flott bekommen und somit konnte der Lenker seine Fahrt wieder fortsetzen. Im Einsatz: KLFA1 Peterdorf + 2 Mann Nach ca.…

Posted on: 26. April 2020 Posted by: HBI Galler

Einsatz vom 24. April 2020: Aufwendiger Atemschutzeinsatz in einer Güllegrube

Telefonisch wurde am 24. April 2020 unser Kommandant verständigt, dass durch ein kleines Missgeschick ein Saugschlauch eines Vakuumfasses in eine Güllegrube gefallen sei. Aufgrund der derzeitigen Situation rund um Covid-19 wurden 4 unserer Kameraden mit Atemschutzausbildung verständigt, welche durch unsere Ausrüstung und durch viel Fingerspitzengefühl den Schlauch bergen konnten und somit dem Landwirt eine Weiterarbeit auf seinen Feldern ermöglichte. Natürlich war anschließend eine umfassende Reinigung unserer Ausrüstung notwendig. Nach ca.…

Posted on: 27. März 2020 Posted by: LM Eichmann

FULA Gold

Am 7.03.2020 fand in Lebring das Funkleistungsabzeichen in Gold statt. Auch die FF Peterdorf war mit 4 Kameraden beteiligt. Und die intensive und wochenlange Vorbereitung machte sich bezahlt: Alle 4 Kameraden bestanden das Abzeichen mit Bravour, besonders Stolz sind wir über unsere Kameraden LM Markus Fritz, welcher den Landessieg holte und OLM Michael Galler welcher den Vize-Landessieg holte.

Posted on: 27. März 2020 Posted by: LM Eichmann

Wehrversammlung 2020

Am 6.3.2020 fand die alljährliche Wehrversammlung der FF Peterdorf im Kultursaal in Althofen statt. Die FF-Peterdorf hat mit dem jetzigen Stand 87 Mitglieder, davon sind 66 Mitglieder im Aktivstand, 15 bei den Senioren und 6 bei der Feuerwehrjugend. Im vergangenen Jahr gab es 77 Teilübungen und 8 Gesamtübungen. Des Weiteren hat die FF-Peterdorf 27 Einsätze zu verzeichnen. Besonders der Brandeinsatz bei Fam. Feichtner war ein herausfordernder und emotionaler Einsatz für…

Posted on: 22. Februar 2020 Posted by: HBI Galler

“Housn obi” Turnier FF Peterdorf vs. MV Althofen

Am Freitag, dem 21.02.2020 fand im Gasthaus Würschl in Althofen ein Turnier zwischen dem MV Althofen und der FF Peterdorf statt. Da die Wetterbedienungen ein geplantes Eisstockschießen nicht zugelassen haben, wurde kurzfristig auf ein “Housn obi” Kartenspielturnier ausgewichen.  Nach langem und lustigen Tisch-Kampf konnte schließlich unser Zugskommandant BM Bernhard Ressler den ersten Platz, und somit einen Gewinn für die FF Peterdorf, für sich entscheiden.  Im Anschluss ließen wir den Abend…

Posted on: 28. Januar 2020 Posted by: LM Eichmann

Rückblick Senioren 2019

2019 war auch für die Senioren der FF Peterdorf ein abwechslungsreiches Jahr. So wurde unter anderem Otto Plank für seine langjährige Verdienste für die FF Peterdorf ausgezeichnet und es wurde ein Ausflug zum Holzmuseum nach St.Ruprecht gemacht.

Posted on: 29. November 2019 Posted by: HBI Galler

Einsatz für FF-Peterdorf: B12 Wohnhausbrand in Althofen

Die FF-Peterdorf wurde am Freitag, dem 29. November um 12:24 Uhr mittels Sirenen-Alarm zu einem Wohnhausbrand mit einer vermissten Person im Ortsgebiet von Althofen alarmiert. Wie im Alarmstichwort hinterlegt, wurde auch die Nachbarsfeuerwehr FF St. Peter am Kammersberg mitalarmiert. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte festgestellt werden, dass die vermisste Person zum Glück bereits vor dem Wohnhaus angetroffen werden konnte, der Kellerraum jedoch im Vollbrand stand.  Mittels schwerem Atemschutz…

Posted on: 20. November 2019 Posted by: HBI Galler

Einsatz für die FF Peterdorf am 20.11 – T03 – Fahrzeugbergung​

Die FF-Peterdorf wurde am 20.11.2019 um 18:53 Uhr mittels Sirenen-Alarm zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Eine Person ist mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und auf einer Wiese nähe des Rüsthauses kurz vorm dem Bachgraben zum Stillstand gekommen. Unsere Sanitäter waren sofort am Unfallort und haben die verunfallte Person bis zum Ankommen der Rettung am Einsatzort betreut. Anschließend wurde das Fahrzeug noch an einem gesicherten Platz abgestellt. Im Einsatz: KLFA1…