Posted on: 26. April 2020 Posted by: HBI Galler

Einsatz vom 24. April 2020: Aufwendiger Atemschutzeinsatz in einer Güllegrube

Telefonisch wurde am 24. April 2020 unser Kommandant verständigt, dass durch ein kleines Missgeschick ein Saugschlauch eines Vakuumfasses in eine Güllegrube gefallen sei.

Aufgrund der derzeitigen Situation rund um Covid-19 wurden 4 unserer Kameraden mit Atemschutzausbildung verständigt, welche durch unsere Ausrüstung und durch viel Fingerspitzengefühl den Schlauch bergen konnten und somit dem Landwirt eine Weiterarbeit auf seinen Feldern ermöglichte.

Natürlich war anschließend eine umfassende Reinigung unserer Ausrüstung notwendig. Nach ca. 3 Stunden konnten wir wieder einrücken und unsere Einsatzbereitschaft melden.

#ffpeterdorf #Atemschutzeinsatz #gehörtdazu

Kategorien: